Versicherung VW Polo: Test-Preisvergleich

Der VW Polo schein gefragt zu sein wie nie zuvor. Höchste Zeit mal einen Test-Preisvergleich zur Versicherung für einen neuen VW Polo zu machen!
Der Versicherungskosten Test zeigt, wieviel Sie sparen können!

Der Polo in der 5. Generation nähert sich immer mehr der ehemaligen Golf-Klasse an.
Die aktuelle Version ist dabei so gut und beliebt, dass VW auch nach 5 Jahren keine neue Generation rausbringt, sondern „nur“ einen Facelift.

Im Preisvergleich-Test: ein VW Polo 1.2 TSI mit 105 PS.

Versicherung VW Polo Test-Ergebnis: *

Preise bei der Versicherung: zwischen 240 Euro und 470 Euro !

Ersparnis: bis zu 230 Euro im Jahr !

Beispiel-Rechnung: 5 Jahre VW Polo billig versichern x 230 Euro pro Jahr = 1150 Euro gespart !

 

Der VW Polo ist und bleibt ein Klassiker auf deutschen Strassen.
Keine Frage – er hat sich in den letzten Jahren ja auch deutlich gesteigert und ist auch schon lange nicht mehr der „Kleinste“ in der VW-Familie.
Als Alltags-Auto für Mama und/oder die Stadt ist er zwar immer noch zu haben.
Durch das grössere Platzangebot und die höhere Motorleistung kann man aber durchaus auch mal einen Ausflug mit Gepäck machen.
Das gilt natürlich auch für seine weiteren Varianten wie den VW Polo GTI oder den CrossPolo.

Auch gut zu wissen:
Was kostet der VW Polo insgesamt in etwa im laufenden Betrieb?
Die laufenden Kosten für den VW Polo (inkl. Wertverlust)
fangen bei ca. 0,30 Euro pro Kilometer an.

Eine Fahrt von Berlin nach München kommt entsprechend etwa auf 180 Euro – mit wirklich allen eingerechneten Kosten.

Fazit:

Einen erheblichen Anteil an den laufenden Kosten beim VW Polo hat die Autoversicherung.
Für dauerhaft niedrige Kosten sollten Sie regelmäßig alle 2-3 Jahre einen Kfz-Versicherung Preisvergleich für Ihren VW Polo machen.

Werfen Sie noch einmal einen Blick auf das Rechenbeispiel:
Durch den Vergleich allein schon bei den billigen Online-Versicherungen in meinem Test können Sie langfristig 1000 Euro und mehr sparen!

Und dieser Autoversicherung-Test war für die Haftpflichtversicherung. Sie können davon ausgehen, dass für die VW Polo Teilkasko-Versicherung und Vollkasko-Versicherung noch deutlich mehr Kosten gespart werden können.

Machen Sie das Internet zu Ihrem Spar-Werkzeug. Vergleichen und Versicherungskosten senken war nie einfacher!

Ich wünsche Ihnen schon mal viel Spass beim Geldsparen! Und mit Ihrem VW Polo!

Gute Fahrt! 🙂

 

Video zum VW Polo:

 

*Daten zur Versicherung im Test:

Bei den Personenangaben wurden Durchschnittswerte verwendet, um den Test bzw. die Beträge für diesen Vergleich in einem mittleren Rahmen zu halten.
Bitte beachten Sie: davon hängen maßgeblich die dargestellten Preise für die Versicherung des VW Polo ab, ebenso wie vom Test-Datum.
Es wurden ausschliesslich Preise von Online-Versicherungen / Direkt-Versicherungen verglichen. Diese bieten im Normalfall die günstigsten Angebote.

Zahlung: Halbjährlich
Deckung: Kfz-Haftpflichtversicherung
Selbstbeteiligung Teilkasko / Vollkasko: –
Schadensfreiheitsklasse Haftpflicht: SF 4 (60% – 70%)
Schadensfreiheitsklasse Vollkasko: –
Werkstatt-Bindung: keine

 

10 comments

  • Alberto

    Geht auch noch billiger: zahle für meinen Polo nur 200 Euro im Jahr. 🙂

  • Sonnenblume

    Super! Polo neu versichert für gut 200 € weniger. Ohne die Info hier hätte ich das wohl kaum gemacht. Deswegen ein Riesen-Dankeschön! 🙂

  • Kerstin

    Genial. Hab die Versicherung gewechselt und spar ab nächstem Jahr gut 200 Euro im Jahr. Und dabei macht der Kundenservice gleich noch einen viel besseren Eindruck als bei meiner alten!! Was will man mehr.
    Dank dieser Seite hab ichs endlich mal geschafft, das durchzuziehen! Danke!

  • Pingback: Kasko-Versicherung VW Polo: Test 2010

  • Berni

    Danke für den Test! Wusste gar nicht, das die Preisspanne so hoch sein kann!!
    Dachte die Versicherungen sprechen sich da ab.
    Da wird mein Polo wohl bald ne neue Versicherung bekommen!

  • Peter S.

    Bin seit 3 Jahren bei der HUK24 und super zufrieden. Mit einer Online-Versicherung spart man einfach richtig Geld.
    Wer nicht wechselt, hat total den Anschluss verpasst.

  • Gerhard M.

    Habe wegen Ihrer Seite einen Versicherung Preisvergleich gemacht und spare nun sage und schreibe 350 Euro im Jahr (Teilkasko, SFK12).
    Wollte mich für den kostenlosen Test bedanken! Bitte weiter so.

  • Markus

    Bei meinem Vergleich war die Versicherung für Polo Vollkasko sogar billiger als die Polo Teilkasko. Man muss sich einfach mal die Mühe machen und ins Internet schauen. Da geht einiges.

  • Polo Star

    Vor den Versicherungsvergleichen hab ich mich immer gedrückt, weil die gleich alle möglichen Daten haben wollen.
    Aber so bekommt man ja auch schon einen guten Eindruck.
    Hätte nicht gedacht, das beim VW Polo zwischen den Autoversicherungen so grosse Unterschiede sind.

  • Pingback: Auto-Versicherung VW Polo: Preisvergleich für 2009

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.