Tipps zur Tagesgeld Geldanlage

In erster Linie sind Anleger natürlich an der Rendite ihrer Geldanlage interessiert, was beim Tagesgeld nun mal die Zinsen sind. Genau dieser Aspekt genießt bei den Kunden in den Instituten auch den höchsten Stellenwert – je höher die Zinsen, desto höher ist der Gewinn.

Um Neukunden zu gewinnen, bringen Banken immer öfters Tagesgeld-Lockangebote auf den Markt – die als Marketingzweck dienen sollen. Hierbei kann es sich um ein Startguthaben, Gutscheine, erhöhte Tagesgeld Zinsen, Zinsgarantien oder andere Goodies handeln. Ein Tagesgeldzinsen Vergleich bringt hierbei Licht ins Dunkel.

Dabei klingt aber der Begriff „Lockangebote“ nicht gerade sehr verlockend, doch auch wenn es nicht sehr einladend klingt, können Neukunden von solchen Aktionen bei der Tagesgeld Rendite sehr profitieren. Neue Kunden sorgen nämlich für frisches Kapital. In der Regel unterliegen Tagesgeld Neukundenangebote allerdings einigen Einschränkungen, wie die Tagesgeld Zinsen Vergleiche zeigen: Der Zinssatz ist nur bis zu einem bestimmten Datum garantiert oder der Zinssatz ist nur ab einer bestimmten Maximaleinlage gültig. Da die Konditionen bei neuen Kunden bei manchen Banken teilweise ein bis zwei Prozentpunkte höher liegen, als bei Bestandskundentarife, kann sich auch für die Kunden der Wechsel zu einer solchen Bank lohnen – auch wenn Sie von diesem Zinssatz nur für einen bestimmten Zeitraum profitieren und dann wieder den herkömmlichen haben.

Besondere Neukundenkonditionen

Nachdem anstatt der Neukundenkonditionen wieder der gewöhnliche Zinssatz gilt, steht es jeden Kunden natürlich selbstverständlich frei, das Konto weiterhin zu nutzen oder das Guthaben auf ein anderes (Neukunden-)Angebot umzuschichten. Als Neukunden gilt bei den meisten Banken derjenige, der seit mindestens einem Jahr kein Tagesgeldkonto bei dem entsprechenden Institut besaß. Bei einzelnen Banken ist dieses Zeitfenster sogar noch deutlich geringer, wie ein Tagesgeldkonto Test zeigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.