Kfz-Haftpflichtversicherung

Die Kfz-Haftpflichtversicherung ist eine wichtige Pflichtversicherung für Sie.
Jeder Fahrzeughalter ist gesetzlich zum Abschluss einer Haftpflichtversicherung verpflichtet, wenn er/sie mit dem Kfz am öffentlichen Straßenverkehr teilnehmen möchte.

Warum ist die Kfz-Haftpflichtversicherung Pflicht?
Nur so kann gewährleistet sein, dass Sie im Schadensfall für die Kosten an Dritten aufkommen können.
Im Klartext heisst das, dass die Haftpflicht alle Kosten an anderen beteiligten Autos, Personen und sonstigen Schäden mit einem sehr hohen Betrag (es gibt eine gesetzliche Mindestdeckung) deckt.
Achtung:
Die Haftpflicht deckt NICHT die Kosten für Ihr eigenes Auto oder sonstigen Ihnen entstandenen Schäden!
Wegen des hohen finanziellen Risikos ist das Fahren ohne Haftpflicht-Versicherung verboten, Zuwiderhandlungen führen zu empfindlich hohen Strafen.

Die Kfz-Haftpflichtversicherung reguliert:

  • Sachschaden
  • Personenschaden
  • Vermögensschaden
  • Immateriellen Schaden

Thema Kasko-Versicherung:
Für viele Menschen ist der Versicherungsschutz der Kfz-Haftpflichtversicherung als nachvollziehbaren Gründen noch nicht genug. Denn wenn man trotz Versicherung auf den Kosten am eigenen Auto sitzen bleibt, ist das wenig erfreulich.
Gerade bei teueren oder neuwertigen Autos sollte man deshalb über eine Teilkasko-Versicherung oder Vollkasko-Versicherung nachdenken.

Thema Haftpflicht im Ausland:
Im Ausland können insbesondere bezgl. der Deckung ganz andere Bedingungen vorliegen.
Es wird deshalb empfohlen, die Haftpflicht um einen entsprechenden Schutzbrief zu erweitern.
So haben Sie die Sicherheit im Schadensfall auch dann Leistungen zu erhalten, wenn die ausländische Versicherung nicht zahlen will.

2 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.