Kfz-Versicherung wird teurer – ohne Vergleich

Nach aktuellen Studien und Daten werden die Preise für die Kfz-Versicherung in diesem Jahr wohl im Durchschnitt um etwa 4 Prozent steigen.

Über diesen Trend habe ich schon Anfang des Jahres berichtet. Hauptgrund ist, dass sich viele Versicherungen aus dem harten Preiskampf der letzten Jahre verabschiedet haben. Eine zu geringe Gewinnspanne zwingt Kfz-Versicherungen dazu, ihre Preise wieder anzuheben.

Dennoch – oder vielmehr gerade deshalb – ist aber ein Test der Kfz-Versicherung Preise sinnvoll.
Zwar müssen wechselbereite Versicherungkunden generell mit Preissteigerungen rechnen.
Über einen Vergleich können trotzdem billige Autoversicherungen gefunden werden. Die Preisspannen zwischen den Versicherungen sind sehr gross.

Es ist keine Seltenheit, wenn es für ein und dieselbe Kfz-Haftpflichtversicherung einen Unterschied von 500 Euro pro Jahr gibt. Oft ist es sogar noch mehr.

Fazit zur Preissteigerung bei der Kfz-Versicherung:

Auch wenn der Trend zur teureren Versicherung geht – ein Kfz-Versicherung Kosten Test kann Ihnen 2010 nach wie vor sehr billige Autoversicherungen zeigen.
Und mit denen lassen sich die Versicherungskosten deutlich senken. Es sind oft einige 100 Euro Scheine, die Sie so jedes Jahr sparen. Machen Sie am besten selbst mal einen kostenlosen Versicherung Preisvergleich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.