Kfz-Versicherung Opel Adam: was kostet die?

Seit kurzem rollt der Opel Adam auf Deutschlands Strassen. Höchste Zeit also den Flitzer mal zur Kfz-Versicherung und anderen Kosten zu testen! So kommen Sie zu einer billigen Autoversicherung für Ihren Opel Adam.

Die Firma Opel hat einen neuen Stadtflitzer auf dem Markt gebracht, den Opel Adam. In drei Varianten gibt es ihn, entweder Opel Jam, Opel Glam oder Opel Slam.
12 verschiedenen Aussenfarben und über 30 Radvarianten sind weitere interessante Details dieses Autos.
Doch nicht nur die eigene Gestaltung des Designs überzeugt, sondern auch die Leistung des Wagens: Erhältlich ist er von 74 bis 100 PS mit extrem niederen Verbrauchswerten, wie der Test zeigt. Und erst das Zubehör. So verfügt er über eine Einparkhilfe vorne und hinten, einen akustischen Warnlaut bei Kollision und einem Parkpiloten. Komfortabel ist auch das Panoramadach, welches den Innenraum größer erscheinen lässt. Mit der Opel Kfz-Versicherung halten sich auch die Kosten im Rahmen. Hier braucht sich der Kunde keinen Gedanken machen, denn für den Opel Adam wird ein Rundumpaket zur Autoversicherung angeboten.

Kfz Versicherungen für den Opel Adam im Test

Für den Opel Adam wird eine ganz interessante Kfz-Versicherung angeboten. Für einen Privat- oder Gewerbekauf und einem gültigen Leasing- oder Finanzierungsvertrag belaufen sich die Kosten für die KFz-Versicherung auf gerade mal 19,90 Euro im Monat. Es spielt hierbei keine Rolle, wer den Wagen fahrt. Weiterhin gibt es diesen konstanten Beitrag bis 36 Monate, egal ob ein Schaden gemeldet wurde oder nicht. Die sehr wichtige GAP Deckung ist ebenfalls in dieser Prämie enthalten. Weiterhin sind Tierbisse versichert sowie Zubehörteile bis 500 Euro.
Bei Blitzschlag, Überschwemmung, Hagel oder Sturm werden die Sch?den ebenfalls von der Versicherung übernommen. Im Schadensfall gibt es die vollständige Instandsetzung des Fahrzeuges durch eine Opel Vertragswerkstatt.

Im Test zu anderen Anbietern ist die Kfz-Versicherung von Opel sehr günstig. Bei den anderen Versicherungen wurde auf kleinere Details wie Fahrerschutzversicherung oder Auslandschutz verzichtet. Der Test zwischen verschiedenen Anbietern tendiert eindeutig zur Opel Versicherung. Gängige Anbieter verlangen für weniger Leistung oft schon deutlich mehr. Vergünstigungen und Rabatte gibt es nur, falls noch andere Versicherungen beim gleichen Anbieter bestehen oder der Fahrzeughalter z.B. im öffentlichen Dienst arbeitet. Im Einzelfall könnte es sogar Einschränklungen bei berechtigten Schadensabwicklungen geben. Sehen Sie sich also bei einem Preisvergleich – den ich grundsätzlich immer empfehle – das Kleingedruckte genau an: Welche (zusätzlichen) Leistungen werden abgedeckt? Wo ist die Opel Versicherung besser? Welche Versicherung ist billig und entspricht genau dem was ich brauche?

Opel Adam: weitere laufende Kosten

Die Kosten der Kfz Steuer des Opel Adam belaufen sich auf etwa 160 Euro im Jahr. Da seit 2013 strengere Auslegungen bezüglich des Emissionswertes gelten, kann dieser Wert noch etwas schwanken. Für besonders saubere Fahrzeuge gibt es einen Bonus, unter Umständen kann die Kfz Steuer sogar ganz entfallen. Auch der Verbrauch kann sich sehen lassen, denn er benötigt gerade einmal 5,1 L auf 100 Km.

Gerade im Stadtverkehr liegen die Kosten auf dem unteren Level, welches der Test von verschiedenen Kleinwagen zeigte.

Video: Der Opel Adam im Test

Fazit zum Opel Adam

Der Opel Adam ist ein recht interessantes Auto. Spritzig im Fahrverhalten und wendig zugleich. Für den Stadtverkehr geradezu ideal, da er über viele Details verfügt, die zum Beispiel das Einparken zu einem wahren Vergnügen machen. Durch seine Kreativität ist es komplett dem Fahrer überlassen, für welches Design er sich entscheidet. Die Wahl der Versicherung ist natürlich ein wichtiger Punkt. Das Angebot der Kfz-Versicherung für den Opel Adam als „Flatrate“ hat alle wichtigen Bestandteile und ist zudem auch noch recht günstig. Machen Sie trotzdem einen Preisvergleich, denn im Einzelfall könnten Sie doch mit einer anderen Versicherung günstiger wegkommen. Gerade Fahranfänger und Kfz-Halter mit einer niedrigen SFK sollten sich das Angebot direkt vom Hersteller aber genauer ansehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.