Kfz-Versicherung Test VW Golf

Für 2009 habe ich mir vorgenommen, Ihnen regelmäßig Beispiele für einen Preisvergleich bei der Kfz-Versicherung zu liefern. Auf einen Blick erfahren Sie so, wieviel Sie ungefähr sparen können! 🙂

 

Heute habe ich mich für die Kfz-Versicherung für einen neuen VW Golf mit 122 PS entschieden.*

Test Ergebnis

Die Preisspanne bewegt sich zwischen 300 € und 415 €Â !

Ersparnis: bis zu 115€ im Jahr !

Das klingt vielleicht noch nicht nach viel Geld, aber rechnen Sie das mal auf 5 Jahre hoch!

Beispielrechnung: 5 Jahre x 115 Euro = 575 Euro

Also wenn Sie mich fragen – probieren Sie in jedem Fall einen Autoversicherung Preisvergleich aus!
Die Zahlen sprechen jedenfalls für sich!

 

 

Zum VW Golf Kfz-Versicherung Test 2010

 

*Bei den Angaben zur Person etc. habe ich versucht, möglichst im Durchschnitt zu bleiben, z.B. 15.000 Kilometer Laufleistung im Jahr, Führerschein seit 10 Jahren u.ä.
Aufgrund der vielen Faktoren die die Prämie beeinflussen kann ich keinen „echten“ Test zum Kfz-Versicherung Preisvergleich durchführen.
Es geht mir vielmehr darum Ihnen einen Eindruck zu geben, welche Preisspannen sich für eine bestimmte Automarke/Modell zum Zeitpunkt dieses Artikels ergeben können.

Die konkreten Daten zur Versicherung:

Zahlungsweise: Halbjährlich
Deckungsumfang: Haftpflicht und Teilkasko
Selbstbeteiligung in der Vollkasko: keine
Selbstbeteiligung in der Teilkasko: 300 €
Schadensfreiheitsklasse Haftpflicht: SF 3 (70% – 80%)
Schadensfreiheitsklasse Vollkasko: –
Werkstattbindung: Ja

 

8 comments

  • kiss ichtak

    warum muss in deutschland alles so kompliziert sein

  • Petzi

    Sind das Angaben zum Golf oder zum Golf Plus? Für den Golf Plus kann ich mir nicht vorstellen, dass die Versicherung da so billig sein kann. Selbst bei 300 SB.

  • Pingback: Auto kaufen: VW Golf

  • Kürschi

    Polo geht halt mal gar nicht. Aber beim neuen Golf bin ich mir auch nicht sicher! Komischer Familien-Look. Und die Versicherung ist mit oder ohne PReisvergleich schweineteuer!!

  • Golf wird natürlich überbewertet, ich hol mir wieder einen Polo 😉

  • chrissi

    dnke für den test! da kann man ja anscheinend einiges sparen. gibts auch noch nen preisvergleich für den neuen golf?

  • Heiner

    Super, danke für den Tipp! Hab mir mal die Mühe gemacht, selbst zu schauen und stimmt tatsächlich! Da gehen umgerechnet so ca. 25 Euro weniger im Monat bei gleicher Leistung. Klingt wenig, aber das rechnet sich natürlich auf Dauer! -> 300 Steine sparen pro Jahr!! 🙂

  • Thomas D

    Klingt doch mal nicht schlecht! Aber hängt das nicht auch stark davon ab, wo man wohnt?
    Ich mein, grad neue Golfs werden doch gerne auch mal geklaut, oder… Ist das dann mit ner Teilkasko abgedeckt? Naja, werd mir wohl mal die Mühe machen und das auch ausprobieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.