Qualität beim Versicherungs-Preisvergleich zählt

Das Vergleichsportal für Versicherungen Aspect Online hat das Verhalten seiner Nutzer in den letzten Wochen vor dem Jahreswechsel analysiert. Dabei haben etwa die Hälfte der Personen einen Tarif gewählt, der das Qualitätssiegel der Seite hat.

Das ist der Trend zur Qualität, dahin geht auch aus meiner Sicht die Reise – nicht nur beim Preisvergleich von Versicherungen. Die heutigen Internet-Nutzer möchten nicht einfach nur billig, weil sie wissen: Qualität, Leistung und Service haben eben ihren Preis.

Allerdings muss man realistisch bleiben: auch der Preis wird für den Nutzer immer eine grosse Bedeutung haben. Das gilt natürlich für manche Bereiche mehr als für andere.

Wie auch immer - heutzutage lassen sich die Nutzer nicht mehr von Spam und plumpen „Sonderangeboten“ beeindrucken, sondern sehen sich die Ware oder Leistung mit einer gesunden Portion Skepsis an. 
Sie haben schon negative Erfahrungen gesammelt, aber eben auch gute. Zum Glück. Und wegen diesen werden viele von ihnen auch weiterhin treue Internet-Kunden bleiben.


Fazit:

In Deutschland ist der Qualitätsanspruch beim Preisvergleich – sei es für die Kfz-Versicherung oder den neuen LCD TV – in den letzten Jahren deutlich angestiegen. Das ist eine gute Sache. Was bringt der günstigste Preis, wenn die Qualität dann nicht stimmt?

Viele Preisvergleich-Seiten tragen dem Rechnung und vergeben Gütesiegel oder lassen Nutzer-Bewertungen in das Ranking mit einfliessen. Aber auch hier gilt: schauen Sie genau hin, was für eine Art Siegel das denn ist. Leider sind auch die – ich sage mal – grauen Schafe nicht auf den Kopf gefallen und haben den Trend erkannt.
Manche sind deshalb sehr „freigiebig“ bei der Vergabe von Siegeln, die Kriterien anderer nicht durchschaubar oder nachvollziehbar.

2 comments

  • Alf

    @Sven: klingt ja so, als hättest Du kein grosses Vertrauen ins Urteilsvermögen Deiner Mitmenschen. Klar gibts immer Manipulationsversuche. Die Leute brauchen einfach einen kühlen Kopf, auch und gerade beim Preisvergleich, und das kann mal lernen, wenn man sie lässt.

    Deswegen auch mal ein Lob für diesen Blog! Stehen gute Sachen zum Thema drin! Danke! 🙂

  • Sven

    Das mit der „Qualität“ ist doch schon wieder ein alter Hut… die Preisvergleicher sind ja alle sooo seriös. *gähn*
    Ist doch nur ein frommer Wunsch, das die Konsumenten wirklich mal Qualität honorieren egal ob online oder offline.
    Mein Haupt-Gegenargument: Es gäbe keine Viagra & Co. Spam-Mails (Milliarden täglich!), wenn es nicht funktionieren würde…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.